Onboarding zum Leasingprogramm Amazon und Arval

Full-Service-Leasing mit Amazon und der Arval Deutschland GmbH

WELCHE INFORMATIONEN UND UNTERLAGEN SIND FÜR DEN VERTRAGSABSCHLUSS ERFORDERLICH?

Für das Onboarding benötigen wir von Ihnen eine Reihe an geschäftlichen Informationen, Unterlagen und die Durchführung einer Prüfung. 

Bitte hinterlegen Sie im ersten Schritt die notwendigen Angaben und Dokumente im unten aufgeführten Online-Formular. Im zweiten Schritt füllen Sie bitte das Webformular zum SEPA-Basis-Lastschriftmandat aus. Im dritten Schritt bitten wir Sie eine KYC-Prüfung durchzuführen. 

Schritt 1: Abfrage Firmeninformationen

Im ersten Schritt benötigen wir von Ihnen die folgenden Dokumente. Bitte senden Sie diese zusammen mit den entsprechenden Angaben zu Ihrer Firma über das unten aufgeführte Online-Formular an uns.
 

- Selbstauskunft oder Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
Für die Selbstauskunft haben wir für Sie eine beschreibbare Vorlage, die Sie ausfüllen und für die Unterzeichnung ausdrucken können. Download Selbstauskunft - PDF

- Handelsregisterauszug
(nicht älter als 3 Monate)

- Ggf. Aufenthaltstitel
(Vorder- und Rückseite)

Angabe Persönliche Daten

Anrede

Angabe Firma


Angabe Versicherung


Angabe Rechnungsabwicklung

Rechnungsempfang per E-Mail
Möchten Sie die künftigen Rechnungen per E-Mail erhalten?

Unterlagen

Selbstauskunft oder Betriebswirtschaftliche Auswertung

Nur eine Datei möglich.
12 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, xls, xlsx.

Handelsregisterauszug

Nur eine Datei möglich.
12 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, xls, xlsx.

Eventuell benötigte Aufenthaltstitel Vorder- und Rückseite

Maximal 2 Dateien möglich.
12 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, xls, xlsx.


Zustimmungen

Die Datenschutzerklärung im Detail finden Sie hier.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Schritt 2: SEPA-Basis Lastschriftmandat

Im zweiten Schritt bitten wir Sie, uns eine Ermächtigung für einen Bankeinzug zu erteilen. Füllen Sie dazu das folgende Online-Formular aus und geben Sie uns damit Ihre Zustimmung.

Schritt 3: KYC-Prüfung

Haben Sie das Online-Formular ausgefüllt und mit den gewünschten Unterlagen versendet? Haben Sie auch die Angaben zum SEPA-Basis-Lastschriftmandat hinterlegt? Dann bitten wir Sie im nächsten Schritt die erforderlichen Angaben und Unterlagen für die Durchführung einer separaten KYC-Prüfung für Ihre Firma einzureichen.