Arval Connect

Arval Pressemitteilung: Arval Connect

Die Halbleiterknappheit und der Inflationsdruck wirken sich derzeit unmittelbar auf Unternehmen aus. Zeitgleich werden sie sich zunehmend ihrer Verantwortung für eine rasche Transformation hin zu alternativen Antrieben im Fuhrpark bewusst, wodurch das Thema CSR weiterhin an Bedeutung gewinnt. Ein positiver Umgang mit Umweltthemen und die Senkung der Kosten stehen daher mehr denn je im Fokus. Aus diesem Grund hat Arval ihr bestehendes Angebot an vernetzen Dienstleistungen (Arval Active Link) überarbeitet und führt nun zur bestmöglichen Unterstützung ihrer Kunden Arval Connect ein.

 

Arval Connect: Der Kundenerfolg im Fokus

Zusammen mit einem engagierten Expertenteam hat Arval mittlerweile zehn Jahre Entwicklungsarbeit in den Bereich Telematik investiert und zählt inzwischen 400.000 vernetzte Fahrzeuge zu ihrer Flotte. Im Rahmen der Unternehmensstrategie Arval Beyond hat sich Arval ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Bis Ende 2025 sollen 75 Prozent der verleasten Flotte vernetzt sein – das entspricht 1,5 Millionen Fahrzeuge.  

 

Mit Arval Connect profitieren Sie als Kunde von:

 

Echtzeit-Monitoring zur Optimierung Ihres Fuhrparks:

  • - Reporting: Gefahrene Kilometer, Kraftstoffverbrauch, CO2
  • - Fahrverhalten; Geocoding
  • - Private, geschäftliche und Pendler-Fahrten (Fahrtenbuch)
  • - Spezielles Portal mit SSO-Zugang
  • - Analyse des Fahrverhaltens mit Benchmark
  • - Unterstützung des optimalen Energiemixes
  • - Routing: Echtzeit-Ortung des Fahrzeugs
  • - Pooling: Fahreridentifizierung

 

Optimierte Total Cost of Ownership:
Durch die Ermittlung von Möglichkeiten zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs (bis zu 16 Prozent Einsparungen bei den Kraftstoffausgaben)

Verbesserte Sicherheit und nachhaltiger Fuhrpark:
Durch die Erstellung eines personalisierten Fahrverhaltensprofils und Förderung der Verkehrssicherheit (bis zu 25 Prozent weniger Unfälle), Analyse von Elektrifizierungsmöglichkeiten und Reduzierung von CO2-Emissionen

Effizienzsteigerung:
Durch die Möglichkeit, eilige Aufgaben auf die Fahrenden zu verteilen, die Fahrzeit zu optimieren und die Steuerverwaltung zu vereinfachen
 

Spezielle App und andere In-Car Services:

  • - Find my Car (Fahrzeugortung), Fahrstil, Fahrtendetails, Fahrtenbuch
  • - Private und geschäftlich gefahrene Kilometer
  • - Abschlepp- und Unfall-Alarm

 

Alle Vorteile auf einen Blick

Erfassung, Analyse und Integration von Fuhrparkdaten und Fahrprofilen zur Optimierung des Entscheidungsprozesses aus den folgenden Perspektiven:

  • - Kosteneffizienz
  • - Gesellschaftliche Verantwortung
  • - Fahrersicherheit
  • - Nützliche und innovative Dienste für die Nutzenden


Während der gesamten Umsetzungsphase steht Arval ihren Kunden mit individueller Beratung unterstützend zu Seite. So möchten wir den erfolgreichen Weg hin zu einer vernetzten Flotte für unsere Kunden sicherstellen.