Arval & MAXUS - Leasinganfrage

Schritt für Schritt zum Leasingfahrzeug

Persönliche Daten und Kreditunterlagen des Kunden mit dessen Einwilligung hochladen und absenden

.

Leasingantrag wird von Arval direkt per Mail an den Kunden versendet

.

Kunde schickt die unterschriebenen Unterlagen im Original per Post direkt an Arval zurück

.

Nach Vertragseingang platziert Arval die Bestellung bei Ihnen

.

WELCHE INFORMATIONEN UND UNTERLAGEN SIND FÜR DEN VERTAGSABSCHLUSS ERFORDERLICH?

 

Um die Bearbeitung der Leasinganfrage vornehmen zu können, benötigen wir von Ihnen eine Reihe an geschäftlichen Informationen, Unterlagen und die Durchführung einer Prüfung.

Bitte hinterlegen Sie im ersten Schritt die notwendigen Informationen und Unterlagen im unten aufgeführten Online-Formular. Im zweiten Schritt bitten wir Sie den PEP-Status für Selbständige oder die KYC-Prüfung für Ihre Kunden durchzuführen. 
 

Schritt 1: Informationen und Unterlagen

Bitte füllen Sie das unten aufgeführte Online-Formular aus und laden Sie am Ende die folgenden Unterlagen hoch:

  • - Mit dem ausgefüllten SEPA-Basis-Lastschriftmandat, bestätigt Ihr Kunde, dass Arval nach Vertragsabschluss die Leasingrate abbuchen darf
     
  • - Bitte laden Sie die Bilanz oder die Betriebswirtschaftliche Auswertung (kurz: BWA) und Summen- und Saldenliste im Kontaktformular hoch
     
  • - Laden Sie bitte die MAXUS Fahrzeugbestellung als PDF hoch
     
  • - Bitte laden Sie, sofern vorliegend, einen Handelsregisterauszug (nicht älter als 3 Monate) hoch

 

Schritt 2: Abfrage zum PEP-Status oder die Durchführung der KYC-Prüfung 

Haben Sie das unten aufgeführte Online-Formular ausgefüllt und mit den gewünschten Unterlagen versendet, bitten wir Sie im nächsten Schritt die Prüfung zur Feststellung des wirtschaftlich Berechtigten durchzuführen. Welche Prüfung durchzuführen ist, hängt von der Unternehmensform ab. Bitte wählen Sie aus:

  • - Für Selbstständige nutzen Sie bitte dieses Formular
     
  • - Für alle anderen Gesellschaftsformen bitte dieses Formular

 

Sie benötigen mehr Informationen?

Hier erhalten Sie mehr Details zum wirtschaftlich Berechtigten und zur auftretenden Person.

Arval & MAXUS - Gewerbekunden

Anrede

SEPA-Basis-Lastschriftmandat

Nur eine Datei möglich.
32 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, xls, xlsx.

Bilanz oder die betriebswirtschaftliche Auswertung

Nur eine Datei möglich.
32 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, xls, xlsx.

MAXUS Fahrzeugbestellung

Nur eine Datei möglich.
32 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, xls, xlsx.

Handelsregisterauszug

Nur eine Datei möglich.
32 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, xls, xlsx.


Die Datenschutzerklärung im Detail finden Sie hier.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Schritt 2: PEP-Status für Selbständige oder die KYC-Prüfung für Ihre Kunden

Haben Sie das Online-Formular ausgefüllt und mit den gewünschten Unterlagen versendet? Dann bitten wir Sie im nächsten Schritt die Prüfung zur Feststellung des wirtschaftlich Berechtigten durchzuführen. Welche Prüfung durchzuführen ist, hängt von der Unternehmensform ab. Bitte wählen Sie aus den beiden Unternehmensformen aus und gehen Sie über den jeweiligen Button zur Prüfung. 

Sie benötigen mehr Informationen?

Hier erhalten Sie mehr Details zum wirtschaftlich Berechtigten und zur auftretenden Person.