FAQ für Fahrer

FAQ für Fahrer

Alle wichtigen Details rund um Ihr Leasingfahrzeug.

Bestellung und Auslieferung

Wie erfahre ich den Liefertermin?
Der Liefertermin Ihres Fahrzeuges ist abhängig von den jeweiligen Produktionszeiten der Hersteller und kann bei jedem Fahrzeug variieren. 
Ihr Account Manager wird Ihnen nach Erhalt der Auftragsbestätigung den unverbindlichen Liefertermin Ihres Fahrzeuges mitteilen. Sie haben auch die Möglichkeit jederzeit den aktuellen Liefertermin online über Ihren persönlichen Zugang von My Arval abzurufen.
Sobald der tatsächliche Auslieferungstermin vom Händler an Arval mitgeteilt wird, erhalten Sie eine Mitteilung mit dem Termin und den weiteren Details zur Fahrzeugübergabe.

Wie erhalte ich ein Fahrer-Kit für mein Leasingfahrzeug?
Wir senden Ihnen das Fahrer Kit vor Auslieferung Ihres Fahrzeuges zu. So haben Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Serviceleistungen und Hotlines auf einen Blick.

My Arval

Was ist My Arval?
My Arval ist das Online-Tool von Arval. Die Plattform für Fahrer beinhaltet alle wichtigen Informationen zum Fahrzeug und Leasingvertrag.

Wie kann ich mich bei My Arval anmelden?
Sie erhalten einen Zugang zu dem Online-Tool von My Arval, wenn Sie uns Ihre geschäftliche E-Mail mitteilen. Sobald wir Ihren Zugang freigeschalten haben, können Sie sich ein Passwort vergeben. 

Wo kann ich die App von Arval herunterladen?
My Arval Mobile ist die App von Arval. Diese App steht Ihnen für Android und iOS zur Verfügung.

 

Service Hotlines

Verwenden Sie die Servicehotline +49 (0) 89 / 744 23 100 (Inland) oder +49 (0) 89 / 744 23 150 (Ausland).
Möchten Sie direkt mit Ihrem Account Manager sprechen? Dann nutzen Sie die Call-Taste über unsere My Arval Mobile App, die Sie direkt zu Arval verbindet.

Wartungsservice

Was mache ich bei anfallenden Reparaturen oder Inspektionen?
Haben Sie zu Ihrem Leasingfahrzeug den Wartungsservice über Arval werden folgende Werkstattarbeiten übernommen:

  • Inspektionen
  • Hauptuntersuchungen sowie
  • Wartungsarbeiten und verschleißbedingte Reparaturen.

 

Sie können grundsätzlich für diese Arbeiten vom Hersteller autorisierte Vertragswerkstätten beauftragen. Legen Sie beim Besuch einfach Ihre Servicekarte von Arval vor. Sollten Sie die Karte vergessen haben, kann sich die Werkstatt direkt über unsere Servicehotline eine Freigabe einholen.

Welche Werkstatt darf ich nutzen?
Sie können Ihr Fahrzeug bei allen herstellerautorisierten Vertragswerkstätten oder bei allen Arval Partnerwerkstätten ohne Sorgen reparieren lassen.
Eine Übersicht aller Werkstätten erhalten Sie über die My Arval Mobile App oder über das Online-Tool My Arval. Einfach mit Ihrem persönlichen Zugang anmelden und über die Partnersuche eine  Werkstatt in Ihrer Nähe suchen.
Sollten Sie sich nicht sicher sein, können Sie gerne bei unserer Arval Service-Hotline direkt nach einer Werkstatt in Ihrer Nähe fragen.

Wann muss mein Fahrzeug zur Inspektion?
Die Serviceintervalle der Fahrzeuge sind je nach Hersteller und Modell unterschiedlich. Sie finden die Intervalle in Ihrem Serviceheft oder Ihr Fahrzeug informiert Sie automatisch über eine Serviceintervallanzeige.

Was mache ich bei einem technischen Defekt?
Haben Sie technische Probleme mit Ihrem Leasingfahrzeug? Melden Sie den Vorfall bitte über unsere Hotline unter 0800 082 65 00. Wir werden alle notwendigen Schritte einleiten.

Reifenservice

Wo bekomme ich meine Winterreifen?
Haben Sie den Reifenservice über Arval zu Ihrem Leasingfahrzeug vereinbart, können Sie über die Servicekarte bargeldlos Winterreifen bei einem unserer Reifenpartner beziehen. Sie fahren zum Händler, lassen sich die neuen Reifen aufziehen und legen einfach die Servicekarte vor.
Ihre Winterreifen erhalten Sie bei einem Arval Reifenpartnern in Ihrer Nähe. Arval hat bundesweit über 3.500 Servicepartner, die Ihnen zur Verfügung stehen. Die nächste Reifenwerkstatt finden Sie über die My Arval Mobile App oder online über My Arval.

Was muss ich beim Reifenwechsel beachten?
Um mögliche Engpässe beim Reifenwechsel zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen frühzeitig Termine für den Reifenwechsel bei einem Arval Reifenpartner in Ihrer Nähe zu vereinbaren.
Für den Austausch der Sommerreifen empfehlen wir spätestens April und für die Winterreifen sollten Sie bereits im September einen Termin ausmachen.

Wann ersetze ich einen Reifen?
Bei einem Reifenersatz muss die Reifengröße der Erstausstattung des Fahrzeuges entsprechen, d.h. die vom Hersteller freigegebene Reifengröße. Sommerreifen müssen bei einer Profiltiefe von unter 2 mm und bei Winterreifen unter 4 mm ersetzt werden.

Reifen-Sicherheitstipps
Kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen den Luftdruck Ihrer Reifen. Vergessen Sie nicht, auch den Reservereifen zu kontrollieren. Durch unachtsames Fahren können Schäden am Reifen entstehen.
Sobald Sie eine Beschädigung feststellen, empfehlen wir Ihnen, einen Reifenpartner für den Austausch aufzusuchen.

 

Tankkarte

Wann erhalte ich eine Tankkarte zu meinem Leasingfahrzeug?
Die Tankkartennutzung muss vertraglich mit Arval vereinbart sein. Dann erhalten Sie die Tankkarte vor Auslieferung Ihres Fahrzeuges. Die Tankkarte wird Ihnen per Post zugeschickt. Der dazugehörige PIN-Code wird Ihnen aus Sicherheitsgründen in einen separaten Brief zugestellt.

Was muss ich bei der Nutzung einer Tankkarte beachten?
Merken Sie sich Ihren PIN-Code. Bewahren Sie den Code nicht in der Nähe Ihrer Tankkarte auf. Geben Sie bitte bei Bezahlung mit der Tankkarte neben dem PIN-Code immer den aktuellen Km-Stand Ihres Fahrzeuges an.

Was mache ich bei der Eingabe eines falschen PIN-Codes?
Wird der PIN-Code dreimal falsch eingegeben, sperrt sich die Tankkarte automatisch für 24 Stunden. Nach diesem Zeitraum können Sie Ihre Tankkarte wieder einsetzen.

Wie gehe ich bei dem Verlust meiner Tankkarte vor?
Bitte teilen Sie uns den Verlust unverzüglich telefonisch über die Service-Hotline oder per E-Mail über kontakt@arval.de mit. Wir werden die Sperrung der Tankkarte veranlassen und uns um eine Ersatzkarte kümmern.

 

 

Im Falle eines Schadens

Wie verhalte ich mich im Schadenfall?
Melden Sie bitte jeden Schaden, egal ob technischer Defekt oder Unfall, an Arval über die Service-Hotline. Alle Details werden von Arval entgegengenommen und weitere Schritte veranlasst.
Arval arrangiert, dass Ihr Fahrzeug in eine Vertragswerkstatt transportiert und Ihnen ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt wird.
Bei Diebstahl, Einbruch und Parkschäden sowie Vandalismus informieren Sie bitte die nächste Polizeidienststelle.

Ersatz- und Mietfahrzeug

Wie erhalte ich einen Mietwagen?
Haben Sie den Mietwagenservice über Arval vereinbart, können Sie über unsere Hotline von Montag bis Freitag zwischen 08:00 bis 17:00 Uhr einen Mietwagen reservieren. Bitte beachten Sie, dass außerhalb der Geschäftszeiten eine Mietwagenreservierung nur für Notfälle möglich ist.
Sollten Sie ein Ersatzfahrzeug bei einem Ausfall Ihres Leasingfahrzeuges durch einen Unfall oder einer technischen Panne benötigen, erreichen Sie uns auch über die Service-Hotline.

Fahrzeugrückgabe

Wann endet mein Leasingvertrag?
Diese Informationen können Sie über die My Arval Mobile App oder online über My Arval abfragen. Sie können auch direkt bei Ihrem Account Manager nachfragen.     

Wie erfolgt die Rückgabe des Fahrzeuges?
Ihr Account Manager wird mit Ihnen die Details zur Fahrzeugrückgabe besprechen. Sie Können ihr Fahrzeug kostenfrei an einem der Arval Standorte nach einer Terminvereinbarung zurückgeben.
Arval veranlasst die Abholung Ihres Fahrzeuges. Gemeinsam mit dem Spediteur kontrollieren Sie das Fahrzeug und erstellen ein Rückgabeprotokoll. Der Spediteur liefert dann das Fahrzeug an Arval, wo die Begutachtung durch einen unabhängigen Sachverständigen erfolgt.

Was muss ich bei der Fahrzeugrückgabe beachten?
Bitte geben Sie jegliches Zubehör, das Sie mit dem Fahrzeug bei Übergabe erhalten haben, zurück. Dies betrifft neben den Sommer- und Winterreifen, das Serviceheft, alle Fahrzeugschlüssel und ggf. weiteres Zubehör.
Vergessen Sie bitte vor der Rückgabe nicht, alle privaten Gegenstände zu entnehmen.    

 

Zum Eigentümer werden

Kann ich mein Leasingfahrzeug nach Vertragsende kaufen?
Sie haben die Möglichkeit Ihr Leasingfahrzeug privat zu erwerben. Ganz gleich, ob Sie einen Zweitwagen benötigen oder ob ein Freund oder ein Familienmitglied ein Fahrzeug sucht.
Wir informieren Sie vor Vertragsende über die Kaufmöglichkeit. Sie haben so ausreichend Zeit zu entscheiden, ob Sie das Fahrzeug kaufen möchten.