Operational Permanent Control Officer – Central Functions / Fraud Coordinator (m/w/d) – in Vollzeit

Oberhaching
Festanstellung
Berufsgruppe:
Qualitätsmanagement
Berufserfahrung:
2-5 Jahre
Ausbildungsniveau:
Abgeschlossenes Studium
Aufgaben:

Full-Service-Leasing, modernes Fuhrparkmanagement und mehr – dafür stehen unsere Spezialist:innen bei Arval Deutschland. Mit ausgeprägter Kompetenz beraten sie Kunden*innen bei Verwaltungsaufgaben, optimieren Prozesse und unterstützen bei der Vorbeugung finanzieller Risiken. Als Teil der internationalen BNP Paribas Gruppe gestalten unsere Mitarbeiter:innen für ihre Kunden:innen alle Aspekte der Mobilität für eine Welt im Wandel. Deshalb suchen wir für den Standort Oberhaching eine/n

 

Operational Permanent Control Officer – Central Functions / Fraud Coordinator (m/w/d) – in Vollzeit

Diese Position berichtet an die Managerin OPC & Quality.

Herausforderungen, an denen Sie wachsen

  • Sicherstellung der effizienten Umsetzung der Kontroll- und Risiko-Strategie sowie der entsprechenden Instrumente entsprechend der BNPP Gruppenvorgaben, aufsichtsrechtlichen Anforderungen und lokalen Erfordernissen im Bereich Central Functions (Human  Resources, Credit Risk, Procurement, Facility Management, Legal, u. a.)
  • Überwachung der Umsetzung der Permanentkontrollen und Durchführung von Kontrollen im Bereich Central Functions entsprechend der definierten Kontrollpläne
  • Sicherstellung von Ursachenanalysen und Fehlerbehebungen bei Kontrollfeststellungen oder Schadensfällen
  • Definition von geeigneten Mitteln und Verfahren zur Risikominimierung und Überwachung von entsprechenden Aktionsplänen
  • Durchführung von Trainings zur Schaffung einer verantwortungsvollen Kultur im Umgang mit Risiken
  • Verantwortung des OPC-Berichtswesens für den Bereich Central Functions
  • Identifizierung der Geschäftsprozesse und Erstellung eines Prozessregisters
  • Umsetzung der Grundsätze und Gruppenvorgaben in Bezug auf Funktionstrennungen („segregation of duties rules“), insbesondere hinsichtlich der IT-Zugriffsrechte
  • Aufbau eines Berichtswesens, das die Bereiche Risiken, Prozesse, Kontrollen, operative Schadenfälle, Auditempfehlungen und Maßnahmen umfasst Meldung, Erfassung und Bearbeitung der Schadensfälle im Zusammenhang mit den sonstigen strafbaren Handlungen (Fraud)
  • Identifikation und Beurteilung der Risiken im Zusammenhang mit den sonstigen strafbaren Handlungen im Rahmen des Risk Control Self Assessment (Fraud)
  • Regelmäßiges und adhoc Reporting an die Geschäftsleitung und Kontrollfunktionen
  • Erfassung, Monitoring und Bearbeitungvon Aktionspläne im Zusammenhang mit sonstigen strafbaren Handlungen (Fraud)

 

Erforderliche Kompetenzen:

Zeigen Sie, was in Ihnen steckt

  • Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Erfahrung im Risikomanagement oder Audit
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zur Interpretation von Daten
  • Ausgeprägtes Verständnis von regulatorischen sowie Compliance-Themen und -Strategien
  • Überzeugendes, souveränes und verbindliches Auftreten
  • Konfliktfähigkeit, um das Risikocontrolling mit der richtigen Mischung aus professioneller Distanz und ergebnisorientierter Unterstützung zu vertreten
  • Überzeugendes, souveränes und verbindliches Auftreten und Durchsetzungsstärke
  • Routinierter Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln und Tools
  • Gute Englischkenntnisse und erste Erfahrungen im internationalen Umfeld

Dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld

Die BNP Paribas Gruppe in Deutschland bietet ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeiter*innen ihr Wissen miteinander teilen und von einem großen Erfahrungsschatz profitieren. Als Global Leader eröffnen wir ihnen spannende internationale Perspektiven, und in unserer von Agilität und Offenheit geprägten Unternehmenskultur bringen unsere Teams eine Welt im Wandel mit ihren eigenen Ideen voran.

Nur eine Datei möglich.
6 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, ppt, pptx.

Nur eine Datei möglich.
6 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, odt, ppt, pptx, xls, xlsx.

Nur eine Datei möglich.
1 MB -Obergrenze
Erlaubte Formate: pdf, doc, docx, ppt, pptx.

Ich bestätige, dass ich die vorliegende Datenschutzerklärung für Mitarbeiter und Bewerber zur Kenntnis genommen habe.

Ich erkläre mich mit dem Absenden meiner Bewerbung einverstanden, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.