Wichtige Informationen zum Ablauf

Informationen für Händler

Sie haben sich schon länger nicht mehr mit dem Thema Kilometerleasing mit Services befasst? Dann finden Sie hier ausführliche Informationen zu den Services und den einzelnen Prozessschritten.

 

1. Angebotserstellung:
Die
Konfiguration des Fahrzeuges und somit Angebotserstellung erfolgt im Arval Web dealer. Bitte nutzen Sie hierfür unsere ausführlichen Trainingsunterlagen

2. Arval Webseite:
Nach
Angebotserstellung finden Sie alle relevanten Unterlagen und Informationen zur orgnungsgemäßen Legitimation auf dieser SeiteBitte füllen Sie die Unterlagen gemeinsam mit Ihrem Kunden aus und laden diese hoch.

3. Kreditprüfung, Vertragsabschluss:
Bei
positiver Prüfung aller Unterlagen, erhält der Kunde den Vertrag von Arval per E-Mail und sendet diesen unterschrieben im Original per Post an Arval zurück.

4. Bestellprozess:
Nach Abschluss der Risk Prüfung & Eingang des unterschriebenen Leasingantrages bei Arval, wird das Dokument „Neufahrzeugbestellung“ inkl. Übergabeprotokoll vom Arval Einkauf per E-Mail an Sie gesendet. 
Das Dokument „Neufahrzeugbestellung“ müssen Sie unterzeichnet per E-Mail an Arval zurückgesenden.

5. Zulassung:
Sie lassen nach eigenem Prozess und nach Absprache mit dem Kunden das Fahrzeug auf den Leasingnehmer zu.

6. Auslieferung:
Sind die Transportkosten / Zulassungskosten / Zubehör in der Leasingrate enthalten, erfolgt die Integration über den Arval Web dealer über das Kürzel BERD, für Zubehör über das Kürzel DIVD; Abgleich mit Kalkulation & Fahrzeugrechnung ist erforderlich.

Sind diese Leistungen nicht in der Leasingrate integriert, erfolgt die Abrechnung separat zwischen Ihnen & Leasingnehmer.

Das Übergabeprotokoll von Arval muss vor Übergabe des Fahrzeuges vom Leasingnehmer unterschrieben werden.

7. Aktivierung:
Originalrechnung, vom Kunden unterschriebenes Arval Übergabeprotokoll und die zugelassene ZB II müssen im Original per Post an Arval gesendet werden:

ArvalDeutschland GmbH
z.Hd. Einkauf–Team Consors Finanz
Bajuwarenring5
82041 Oberhaching

8. Fahrzeugrechnung:
Die Fahrzeugrechnung wird von Arval nach Erhalt der Dokumente überwiesen.

9. Provisionen:
Arval zahlt die Provision im Rahmen eines monatlichen Reportings für alle aktivierten Verträge direkt an den Sie aus.

10. End of Contract:
Anschreiben zur Fahrzeugrückgabe erfolgt sechs und drei Monate vor Vertragsende.

Privatpersonen: Kostenfreie Rückgabe an TÜV Stationen (vorherige Abstimmung mit Arval notwendig), oder Abholung am Wunschort.

Gewerbekunden: Kostenfreie Rückgabe an 7 Servicecentern in Deutschland oder Abholung am Wunschort.

 

Zurück zur Auswahlseite